Agrarfolien/Erntekunststoffe

Was darf wie in einen Agrarfoliencontainer?
– Die Kunststoffarten 1 bis 3 müssen getrennt voneinander gesammelt und abgegeben werden!
– Kunststoffart 1: Flachsfolien, Unterziehfolien, Siloschläuche
– Kunststoffart 2: Silagestretchfolien, Netzersatzfolien
– Kunststoffart 3: Rundballennetze in Säcken

Was darf NICHT in einen Agrarfoliencontainer?
– Mischung aus Kunststoffarten 1 bis 3
– Folien, die nicht in besenreinem Zustand sind
– Eisen
– Holz
– Reifen
– Rundballennetze, die nicht in Säcken separiert wurden


Menü schließen